Über uns

Wir sind ein beim Amtsgericht in Fulda eingetragener, gemeinnütziger Verein, gegründet 1983 in dem kleinen Rhöndörfchen Silges im Nüsttal bei Hünfeld im Kreis Fulda als Kooperative für Spiel, Tanz, Theater, Musik und Gestaltung. Das Gründerpaar Christa, genannt „Punkt“, und Reinhard Wehnert haben den Verein über einen weiten Weg gemeinsam gestaltet und aufgebaut. Der heutige „Montagabendkreis“, bestehend aus ehrenamtlichen Mitgliedern, leben den Ursprungsgedanke heute noch weiter.

Wir veranstalten seit mehr als 30 Jahren regionale, sowie hessenweite Tages- und Wochenendveranstaltungen. Dabei finden Spielfeste und Seminare mit kleinen und großen Gruppen (bis zu 200 Personen) statt. 

Bei vielen Festen ist Spielwiese Fulda e.V. schon lange ein fester Bestandteil:

  • Fürstliches Gartenfest auf Schloss Fasanerie, Adolphseck
  • Spielfest bei der Landsmusikakademie in Schlitz
  • Frühlingsmarkt auf dem Richthof
  • Gartenfest auf Schloss Wolfsgarten bei Langen
  • Frühlings- und Herbstfest in Groß-Umstadt
  • Seminare des Pflegekinderdienstes der Stadt und Landkreis Fulda
  • Seminare und Kinderaktionen von Vitos
  • Familientag in Fulda

Alle unsere Spielaktionen verstehen sich für große und kleine Menschen und es ist beabsichtigt, dass viele unterschiedliche Menschen zusammen ins Spielen kommen. Dabei unberücksichtigt bleibt für uns Herkunft, Alter, Geschlecht.

Werde Teil unseres Teams!

du findest unsere Arbeit interessant? Dann solltest du Kontakt mit uns aufnehmen und Teil des Teams werden!

Interesse an unseren Angeboten?

Falls wir dein Interesse geweckt haben, nimm doch gerne Kontakt mit uns auf!